Die schönsten Brautfrisuren für Ihre Hochzeit

Brautfrisuren 2014Die Frisur für den wohl schönsten Tag im Leben einer Frau darf etwas ganz besonderes sein und das Strahlen der Braut unterstreichen. Welcher Style richtig ist hängt auch vom Typ der Braut und natürlich dem Stil des Brautkleides ab. Damit nichts mehr schief gehen kann, lassen Sie sich einfach von den folgenden Styling-Tipps und Frisuren inspirieren.

Die Beautywoche vor der Hochzeit und der Tag des Eheversprechens

Das Haar wird mit pflegenden Treatments verwöhnt. Ein spezielles Tiefenreinigungsshampoo löst Ablagerungen im Haar und ein reichhaltiges Öl pflegt das Haar seidig zart. Welche Frisur die Braut am Hochzeitstag trägt sollte jetzt festgelegt werden damit keine unnötige Hektik aufkommt.

Die schönsten Brautfrisuren für Ihre Hochzeit

Wenn Sie Ihre langen Haare für das Fest stylen, legen Sie es in sanfte Wellen oder kreieren Sie Flechtelemente und/oder Rosen-Chignons mit glitzernden Broschen wie bei Oscar de la Renta die Ihrer Frisur ein romantisches aber zugleich auch extravagantes Flair verleihen.

Auch eingeschlagene Ponytails mit herausgelösten Undone-Strähnen wie bei Vera Wang oder Half-up-hair im glänzenden Wet-Look wie bei Giambattista Valli verleihen der Brautfrisur den nötigen Glanz. Eine lange Lockenpracht unter einem Schleier mit Satinhaarband verborgen vermittelt Romantik und ermöglicht die traditionelle Enthüllung der Braut nach dem Jawort.

Mittellanges Haar kann in einzelnen Partien mit dem Lockenstab bearbeitet werden und dann am Hinterkopf in Wellen um den Dutt festgesteckt werden.  Für kurze bis mittellange Haare empfiehlt sich die elegante Variante des Bobs mit Wellenbewegungen. Ein elegantes Upgrade wird schlichten Brautfrisuren durch opulenten Haarschmuck in Form von Diademen, großen Spangen, prächtigen Blüten und Perlen geschmückten Chignons verliehen. Schöne Brautfrisuren Bilder findet man im übrigen hier.

Tipp zum Abschluss

Um die Frisur evtl. aufzufrischen sollten entsprechende Stylingprodukte wo Sie feiern werden bereitstehen.